SINUS-Transfer Grundschule Bild
Fachvorträge von SINUS-Veranstaltungen zum Download

 

Mai 2009

Zehnte zentrale Fortbildungsveranstaltung/Abschlussveranstaltung in Berlin und Erkner

 

Prof. Dr. Manfred Prenzel (IPN Kiel): »Fünf Jahre SINUS-Transfer Grundschule – Erfahrungen, Erkenntnisse, Perspektiven aus Sicht des Programmträgers«

Vortrag

 

Prof. Dr. Manfred Prenzel (IPN Kiel): »Fünf Jahre SINUS-Transfer Grundschule – Ein Blick zurück und Blick nach vorn«

Vortrag

 

Prof. Dr. Peter Fauser (Universität Jena): »Gute Schule, guter Unterricht und kollegiales Lernen: Was der Deutsche Schulpreis lehrt«

Vortrag, Beobachtungstabelle, Arbeitsblatt

 

Prof. Dr. Erich Ch. Wittmann (TU Dortmund): »Corruptio optimi pessima – Fachliche Authentizität als Schlüssel für verständnisvolles und nachhaltiges Lernen«

Vortrag

 

 

September 2008

Neunte zentrale Fortbildungsveranstaltung in Hamburg

 

Prof. Dr. Bernd Wollring (Universität Kassel): Impulsreferat »Zur Konzeption von Lernumgebungen – Leitideen und Beispiele«

Download (Eröffnungsvortrag; Meta-Lernumgebung: Divisionen in Klasse 4)

 

Prof. Dr. Gerd Walther (Universität Kiel): »Bildungsstandards Mathematik: Kompetenzen überprüfen«

Präsentation zum Workshop

 

Wolfgang Grohmann (SINUS-Transfer Grundschule Sachsen-Anhalt): »Rechenschwäche als Prozess«

Präsentation zum Workshop 

 

Dr. Hartmut Köhler (Baden-Württemberg): »Neue Aufgabenkultur: Das Warum und Wofür von Entscheidungen im Unterricht«

Literaturhinweis 

 

Barbara Maier-Schöler (SINUS-Transfer Grundschule Hessen): »Mathematische Vorläuferfertigkeiten in Kita und Grundschule«

Präsentation zum Workshop mit Erläuterungen

 

Prof. Dr. Steffen Wittkowske/Ulrike Rathjen (Hochschule Vechta): »Schwimmen und Sinken – Experimente im Sachunterricht«

Präsentation zum Workshop

 

Carmen Vollmer/Jörg Stickling (SINUS-Transfer Grundschule Nordrhein-Westfalen): »Brücken verbinden – technisches Bauen im naturwissenschaftlichen Sachunterricht«

Präsentation zum Workshop 

 

Günther Hahn (SINUS-Transfer Grundschule Rheinland-Pfalz): »Entdeckertage klassenübergreifend gestalten«

Präsentation zum Workshop

 

Kornelia Peppersack/Annegret Westermann (SINUS-Transfer Grundschule Nordrhein-Westfalen): »Zaubern im Mathematikunterricht«

Präsentation zum Workshop und Literaturhinweise (Arbeitsblätter, Lösungen)

 

Brigitte Dedekind (IPN Kiel): »Hausaufgaben – Wege zur Veränderung«

Präsentation zum Workshop 

 

Charlotte Rechtsteiner-Merz/Melanie Haug (SINUS-Transfer Grundschule Baden-Württemberg): »Mathematikunterricht in jahrgangsgemischten Eingangsklassen 1/2«

Präsentation zum Workshop

 

Petra Köhler/Antje Rümenapf (SINUS-Transfer Grundschule Hessen): »Jahrgangsübergreifendes projekt- und problemorientiertes Lernen in der Grundschule zum Thema Licht und Schatten – Projekt Schattenspiel: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer«

Präsentation zum Workshop (Inhalt+Ablauf; Fotos+Versuche)

 

Kirsten Yüzüncü (SINUS-Transfer Grundschule Bremen): »Storyline Approach oder Methode „Glasgow”«

Präsentation zum Workshop 

 

Dr. Salman Ansari (Hessen): »Die Verdunkelung der Wahrnehmungsmöglichkeiten – Über die Gegenläufigkeit der Erkenntnisgewinnung durch Laborexperimente«

Präsentation zum Workshop und Literaturhinweis


 

 

März 2008

Achte zentrale Fortbildungsveranstaltung in Neuss

Dr. Eva Heran-Dörr (Universität München): Impulsreferat »Von der Schülerorientierung zur Orientierung an Schülervorstellungen – Zur Entwicklung eines diagnostischen Blicks im naturwissenschaftlen Sachunterricht«

Download

 

Gudrun Häring/Frank Andreas (SINUS-Transfer Grundschule Niedersachsen): »´Zahlentreppen-Forscherbuch´ – Erkunden mathematischer Zusammenhänge durch substantielle Problemfelder«

Präsentation zum Workshop

 

Anita Pfeng (SINUS-Transfer Grundschule Berlin): »Problemlösen lernen im Mathematikunterricht – Heuristische Strategien und Hilfsmittel in der Grundschule«

Präsentation zum Workshop

 

Birgit Resche (SINUS-Transfer Grundschule Thüringen): »Gute Aufgaben in Verbindung mit Spielen im Mathematikunterricht der Grundschule«

Spielbeschreibungen aus dem Workshop 

 

Jana Holling/Ingrid Schweitzer (SINUS-Transfer Grundschule Schleswig-Holstein): »Salz – nicht nur für die Suppe. Wie Vorkenntnisse von Kindern zu Basiswissen im Sachunterricht weiterentwickelt werden können«

Präsentation zum Workshop und praktische Aufgaben

 

Dr. Peter Rieger (Universität Leipzig): »Luft – ein Thema für den Sachunterricht?«

Präsentation zum Workshop (Einleitung, Experimentieren, Luft-Steckbrief, Luft-Experimente)

 

Klaus Lemmen (Universität Münster): »Naturwissenschaftliches Lehren und Lernen im Sachunterricht an Grundschulen«

Präsentation zum Workshop

 

Mario Spies/Elisabeth Schuster (SINUS-Transfer Grundschule Rheinland-Pfalz): »Naturwissenschaften als Übergangslernfeld – Tandem im SINUS-Projekt«

Präsentation zum Workshop

 

Dr. Claudia Fischer (IPN Kiel): »Diagnostizieren, Fördern und Fordern«

Präsentation zum Workshop 




September 2007
Siebte zentrale Fortbildungsveranstaltung in Erkner
Prof. Dr. Manfred Prenzel (IPN): Vortrag »SINUS-Transfer Grundschule am Beginn der Erweiterung – bisherige Ergebnisse und neue Aufgaben«
Download

Prof. Dr. Gerd Walther (Universität Kiel): Impulsreferat »SINUS und Bildungsstandards«
Download

Dr. Götz Bieber (Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM)): Plenumsvortrag »Brandenburg stellt seine Programmarbeit vor«
Download

Werner Klein (Ministerium für Bildung und Frauen des Landes Schleswig-Holstein): »Projekte managen und Prozesse gestalten in SINUS-Transfer Grundschule«
Präsentation zum Workshop

Prof. Dr. Mirjam Steffensky (Universität Lüneburg): »Wasser – ein typisches Grundschulthema. Wie lassen sich daran anschlussfähige Vorstellungen entwickeln?«
Präsentation zum Workshop

Prof. Dr. Bernd Wollring (Universität Kassel): »Handlungsorientierte und kommunikative Lernumgebungen zur Geometrie am Beispiel von Würfelnetzen, passend für die Jahrgangsstufen 2, 3, 4 und spätere«
Präsentation zum Workshop (Lernumgebungen, Würfelnetze, Würfelnetz-Poster)

Dr. Elmar Hengartner (PH Nordwestschweiz): »In der heterogenen Klasse mit guten Aufgaben (entdeckend, erforschend, erklärend) arbeiten«
Präsentation zum Workshop

Dr. Karen Rieck (IPN Kiel): »Physik im Sachunterricht? – Schülervorstellungen und kumulatives Lernen«
Präsentation zum Workshop




März 2007
Sechste zentrale Fortbildungsveranstaltung in Bad Münster am Stein
Prof. Dr. Reinhard Demuth (IPN): Impulsreferat »Die Entwicklung naturwissenschaftlicher Arbeitsweisen außerhalb des Sachunterrichts – (wie) geht das?«
Download

Prof. Dr. Christoph Selter (Universität Dortmund): Mathematikmodul G7 »Interesse aufgreifen und fördern«
Präsentation zum Workshop (7 MB)

Dr. Claudia Fischer (IPN): »Logbuch: Reflektieren – worüber und wie?«
Präsentation zum Workshop

Dr. Kirstin Lobemeier (IPN): »Origami – Geometrie zum Begreifen«
Präsentation des Workshops und Literaturliste

Angela Jonen, Dr. Johannes Jung (Universität Würzburg): »Fächerübergreifend und fächerverbindend unterrichten«
Präsentation des Workshops


März 2007
Übergang von der Grundschule zur weiterführenden Schule
Gemeinsame Tagung von SINUS-Transfer und SINUS-Transfer Grundschule in Lüneburg
Prof. Dr. Eva-Maria Lankes und Prof. Dr. Mirjam Steffensky (Universität Lüneburg): »Vom Regen zu den Aggregatzuständen. Die Entwicklung einer naturwissenschaftlichen Grundbildung von der Grundschule in die weiterführende Schule«
Präsentation zum Impulsreferat


September 2006
Fünfte zentrale Fortbildungsveranstaltung in Apolda
Prof. Dr. Hans Werner Heymann (Universität Siegen): Impulsreferat »Mehr als nur rechnen ... – Unterrichtskultur im Grundschulmathematikunterricht«
Die Präsentation finden Sie hier.

Prof. Dr. Hartmut Spiegel (Universität Paderborn): »Spiele im Mathematikunterricht der Grundschule –
Von Gesellschaftsspielen zu Lernumgebungen und zurück«
Die Workshopmaterialien können bei Herrn Prof. Spiegel angefordert werden (hartmut@math.uni-paderborn.de).

Dr. Kirstin R. Lobemeier (IPN): »Grundvorstellungen zu Größen«
Die Workshopmaterialien stehen im internen Bereich (Materialien zur Ansicht) zum Download bereit.

Prof. Dr. Rita Wodzinski (Universität Kassel): Naturwissenschaftsmodul G8 »Eigenständig Lernen – Gemeinsam Lernen«
Die Präsentation zum G8-Workshop finden Sie hier.

Prof. Dr. Gudrun Schönknecht (Universität Freiburg) und Prof. Dr. Andreas Hartinger (Universität Hildesheim): Naturwissenschaftsmodul G9 »Lernerfolg begleiten – Lernerfolg beurteilen«
Die Präsentationen zum Workshop finden Sie hier: Teil 1, Teil 2a, Teil 2b

Prof. Dr. Reinhard Demuth (IPN) und Prof. Dr. Joachim Kahlert (LMU München):
Die Präsentation zum G10-Workshop finden Sie hier.

Dr. Claudia Fischer Naturwissenschaftsmodul G10 »Übergänge gestalten«(IPN): »Wie Lehrkräfte Logbücher nutzen«
Die Präsentationen finden Sie hier.

Dr. Claudia Fischer (IPN): »Das Logbuch als Fenster zur Arbeit«
Das Workshop-Material finden Sie hier.


März 2006
Vierte zentrale Fortbildungsveranstaltung in Halberstadt
Prof. Dr. Christoph Selter (Universität Dortmund): Mathematik-Modul G9
Die Präsentation zum G9-Workshop findet sich hier.

Prof. Dr. Klaus Hasemann (Universität Hannover): Mathematik-Modul G10
Die Präsentation zum G10-Workshop findet sich hier.

Christoph Hammer (ISB Bayern): »Physikalische Grundlagen des Sachunterrichts«
Die Powerpoint-Präsentation wird auf Anfrage verschickt. Kontakt: Christoph Hammer

Dr. Claudia Fischer (IPN): »Rückmeldungen von Anfang an.«
Das Workshop-Material findet sich hier.

Nach oben


September 2005

Dritte zentrale Fortbildungsveranstaltung in Bad Nauheim

Prof. Dr. Hartmut Spiegel (Universität Paderborn): »Kinder und Mathematik«
Das Vortragsskript steht unter www.mathematik-grundschule.de zum Download bereit; bitte Passwort erfragen bei Prof. Dr. Hartmut Spiegel oder Dr. Kirstin Lobemeier.

Prof. Dr. Rita Wodzinski (Universität Kassel), Power-Point-Präsentation zum NaWi-Workshop G4: »Lernschwierigkeiten erkennen – verständnisvolles Lernen fördern«

Prof. Dr. Andreas Hartinger (Universität Hildesheim): pdf-Datei zum NaWi-Workshop G7: »Interessen von Mädchen und Jungen aufgreifen und weiterentwickeln«

Dr. Marcus Nührenbörger (Universität Duisburg-Essen) und Lilo Verboom (Fachleiterin für Mathematik. Duisburg): pdf-Datei zum Mathematik-Workshop G8: »Eigenständig lernen – Gemeinsam lernen«
Kontakt: marcus.nuehrenboerger@uni-due.de oder liloverb@web.de


April 2005
Zweite zentrale Fortbildungsveranstaltung in Soltau

Prof. Dr. Kornelia Möller (Universität Münster): »Fordern und fördern im naturwissenschaftlichen Unterricht der Grundschule«
Download Vortrag
(ppt-Datei), Literaturliste (pdf-Datei)

Dr. Claudia Fischer (IPN Kiel), MR Werner Klein (MBF SH): »Prozessteuerung/Logbuch«, Workshop-Handout

Prof. Dr. Reinhard Demuth, Dr. Karen Rieck (beide IPN Kiel): »Schülervorstellungen aufgreifen – grundlegende Ideen entwickeln« (Präsentation zum Workshop Basismodul G 3 Naturwissenschaften), Download (ppt-Datei)



Sept/Okt 2004
Auftaktveranstaltung in Bordesholm

Prof. Dr. Manfred Prenzel (IPN Kiel): »Einführung in das Programm SINUS-Transfer Grundschule«, Download (ppt-Datei)

Prof. Dr. Erich Ch. Wittmann (Universität Dortmund): »Mathematik als Wissenschaft von Mustern – von Anfang an«, Download (pdf-Datei)

Prof. Dr. Reinhard Demuth, Dr. Karen Rieck (IPN Kiel): »Verständnisvolles Lernen und naturwissenschaftliches Arbeiten«, Download (pdf-Datei)


Fachvorträge Mathematik



Prof. Dr. Erich Ch. Wittmann (Universität Dortmund): »Offener Mathematikunterricht in der Grundschule – vom FACH aus«, Download (pdf-Datei)

Dr. Kirstin R. Lobemeier (IPN Kiel): »Bilanz und Impulse zur Weiterentwicklung von SINUS-Transfer Grundschule im Bereich der Mathematik«
Präsentation auf der Lenkungsausschuss-Sitzung am 25. Oktober 2005, Download (pdf-Datei)


Fachvorträge Naturwissenschaften

Dr. Karen Rieck (IPN Kiel): »Impulse zum Sachunterricht«, Präsentation auf der Lenkungsausschuss-Sitzung am 25. Januar 2005, Download (pdf-Datei)

Nach oben
Drucken
 
  Programmkoordinator Programmträger   Landeskoordinatorenausbildung Servermanagement