Dynamische Arbeitsblätter

 

Visualisierung

 

Dynamische Mathematiksoftware wie eröffnet neue Wege des Lehrens und Lernens im Mathematikunterricht. Sie erlaubt Visualisierungsmöglichkeiten, die mit Papier, Bleistift und traditionellen Konstruktionswerkzeugen bzw. an der Tafel nicht realisierbar sind. Durch einfaches Ziehen mit der Maus lassen sich geometrische Figuren kontinuierlich variieren, einzelne Objekte können bei derartigen Bewegungen Spuren auf der Zeichenfläche hinterlassen.

 

Freiräume für individuelles Lernen

 

Die dynamische Mathematiksoftware lässt sich in HTML-Seiten integrieren. Ein dynamisches Arbeitsblatt entsteht durch die Verbindung von Text, Bildern, Links und anderen Web-Elementen.Dynamische Arbeitsblätter unterstützen Schülerinnen und Schüler in der eigenständigen Erschließung neuer Themen. Sehr individuell können sie Erkenntnisse in bereits vorhandenes, persönliches Vorwissen einordnen und dabei neues Wissen erzeugen.


Ein Beispiel: Experimente am Kreis

Bitte beachten Sie: Um das Applet ausführen zu können, benötigt Ihr Browser Java-Unterstützung der Version 1.4 oder höher. Diese Unterstützung liefert die Firma Sun Microsystems mit ihrem Java™ 2 Runtime Environment 1.4 oder höher.


In der Zeichenfläche siehst du einen Kreis. Bewege die markierten Punkte und beschreibe deine Beobachtungen auf deinem Arbeitsblatt.

Stelle verschiedene Durchmesser des Kreises ein und beobachte jeweils die Länge des Kreisumfangs U. Fällt dir etwas auf?


Dies ist ein Ausschnitt aus der multimedialen Lernumgebung "Kreisumfang" (siehe unten).

 

Weiteres Material zur Information und für den Unterrichtseinsatz:

 

Hier finden Sie die gesamte Lernumgebung "Kreisumfang" und viele weitere Beispiele >> 

 

 Bei Lehrer-Online finden Sie grundlegende Informationen zum Einsatz dynamischer Arbeitsblätter sowie konkrete Unterrichtseinheiten.

Zu Lehrer-Online >> 

 

Die dynamische Mathematiksoftware :

ist freie Software und unterliegt der GNU GENERAL PUBLIC LICENSE.

Download, Informationen und Anwendungsbeispiele über die Website www.geonext.de >> 

 

Der Worksheet Creator

In nur drei Schritten können Sie Ihre Konstruktionen zu einer fertigen Lernumgebung ausgestalten:

1. Titel & Beschreibung der Lernumgebung eingeben

2. Inhalte & Reihenfolge angeben

3. Speichern & Arbeitsblätter erstellen

Mehr Informationen zum GEONExT Worksheet Creator >> 

 

C. Miller, V. Ulm, Experimentieren und Entdecken mit dynamischen Arbeitsblättern - Mathematik Sek. I, Buch inkl. CD, Erhard Friedrich Verlag, 2006

Mehr Informationen zu Buch und CD >>

 

Peter Baptist (Hrsg.), Lernen und Lehren mit dynamischen Arbeitsblättern

Mathematik Klasse 7/8, Buch und CD, Erhard Friedrich Verlag, 2004

Mehr Informationen zu Buch und CD >>

 

M. Ehmann, C. Miller, für Einsteiger, Dynamische Mathematiksoftware für den Unterricht, Buch und CD, Erhard Friedrich Verlag, 2006

Mehr Informationen zum Buch >>

 

 


<< zurück



















GetJava Download Button